Karl Hubbuch / Die Kunstrichter - Die Herren Kunstrichter Présenté par Kunstkontor

Karl HUBBUCH - Die Kunstrichter - Die Herren Kunstrichter

Présenté par Kunstkontor

  • Année
    1933
  • Technique
    Aucune technique
  • Dimensions de l'image
    29,6 x 40,7 cm / 11.7 x 16.0 in
  • Dimensions du papier
    0,0 x 0,0 cm / 0.0 x 0.0 in
  • Prix
    Sur demande
  • Référence
    Sans référence
  • Visite(s)
    716
  • État
Karl HUBBUCH - Die Kunstrichter - Die Herren Kunstrichter

Tempera auf Pappe, verso mit Nachlaß-Stempel, um 1933. 29,6 : 40,7 cm. Provenienz: Nachlaß Karl Hubbuch; Privatsammlung Baden-Württemberg. Der Mann links nimmt das Bild mit angestrengter Mine „unter die
Lupe“. Mit seiner Brille und den hageren Gesichtszügen könnte es sich um Hans Adolf Bühler (1877-1951) handeln. Für den Mann in der Mitte scheint das Urteil schon klar, der Mann rechts hinter ihm mit seinem zusammengepressten Lippen wirft einen verächtlichen Blick auf das nicht dargestellte Gemälde. Seine
Physiognomie erinnert nicht zufällig an Adolf Hitler. Seit etwa 1931 sah sich Hubbuch immer stärker der nationalsozialistischen Hetze ausgesetzt. Am 23. März 1933, bereits einen Tag vor dem Ermächtigungsgesetz Hitlers, wurde er aus „kunstpolitischen Gründen“ vom Dienst suspendiert.

Contactez Kunstkontor
Amorosart accueille des marchands connus et reconnus, il est cependant nécessaire de prendre toutes les précautions basiques qui s’imposent pour tous les achats sur internet.

ESTAMPES DISPONIBLES DE HUBBUCH

Copyright Amorosart 2008 - 2022 - CNIL n° : 1301442 - Glossaire - F.a.q