Jan Peter Tripp / Die ersten Zehn Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Jan Peter TRIPP - Die ersten Zehn

Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Vendu
  • Année
    2001
  • Technique
    Eau-forte
  • Dimensions de l'image
    0,0 x 0,0 cm / 0.0 x 0.0 in
  • Dimensions du papier
    26,1 x 17,5 cm / 10.3 x 6.9 in
  • Tirage
    200
  • Prix
    Sur demande
  • Référence
    Sans référence
  • Visite(s)
    4076
  • État
Jan Peter TRIPP - Die ersten Zehn

Portfolio with 10 signed etchings

JAN PETER TRIPP (*1945 Oberstdorf).
Die ersten Zehn. Mit zehn Originalradierungen von Jan Peter Tripp und einem Essay zu den Graphischen Büchern von Herbert Kästner. Leipzig, Faber & Faber, 2001. 26,1 : 17,5 cm. 16 S. Text und 10 BI. Radierungen, jeweils numeriert u. unten rechts in Bleistift signiert. Blaue Orig.-Leinenkassette.
Als Supplement II der "Graphischen Bücher" in 200 arabisch numerierten Exemplaren für den Handel erschienen. Ferner wurden 30 römisch numer. Künstler- und Verlegerexemplare gedruckt. Die Radierungen zeigen in der eingelegten Reihenfolge die Autoren der ersten zehn Bände der "Graphischen Bücher": Bertolt Brecht, Gottfried Benn, Christoph Hein, Franz Kafka, Walter Jens, Johannes Wüsten, Marieluise Fleisser, Günter Grass, Georg Heym und Ulrich Plenzdorf. - Die Radierungen wurden von Reinhard Rössler, Hohenossig, gedruckt. Satz und Druck des Textes durch die Offizin Haag-Drugulin, Leipzig. Die Kassetten fertigte die Kunst- und Verlagsbuchbinderei Leipzig nach einem Entwurf von Juergen Seuss.

Contactez Galerie Gerhard Zaehringer
Amorosart accueille des marchands connus et reconnus, il est cependant nécessaire de prendre toutes les précautions basiques qui s’imposent pour tous les achats sur internet.

ESTAMPES DISPONIBLES DE TRIPP

Copyright Amorosart 2008 - 2021 - CNIL n° : 1301442 - Glossaire - F.a.q