Max Ackermann / Abstrakte Komposition mit gelochten Elementen. Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Max ACKERMANN - Abstrakte Komposition mit gelochten Elementen.

Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Vendu
  • Technique
    Aucune technique
  • Dimensions de l'image
    0,0 x 0,0 cm / 0.0 x 0.0 in
  • Dimensions du Papier
    16,0 x 29,0 cm / 6.3 x 11.4 in
  • Tirage
    Unique piece
  • Prix
    Sur demande
  • Référence
    Sans référence
  • Visite(s)
    5987
  • État
Max ACKERMANN - Abstrakte Komposition mit gelochten Elementen.


Original pastel on paper

MAX ACKERMANN (Berlin 1887 – 1975 Unterlengenhardt/Bad Liebenzell).

Abstrakte Komposition mit gelochten Elementen. Pastell auf Papier. Vermutlich 1944. Lichtmass 16 : 29 cm. – Gerahmt. Das nicht signierte Blatt trägt eine handschriftliche, auf die Rückseite des Rahmens montierte Notiz auf starkem Karton von Prof. Alfred Roth, Zürich: „Pastell von Ackermann (Stuttgart) / erhalten am Bodensee 1944? / A. Roth“. – Schöne, frühe Arbeit des bedeutenden Künstlers. – Als Ackermann 1936 Lehrverbot erhielt, zog er sich nach Hornstaad am Bodensee zurück. Ein Ort, der zur Malerkolonie wurde. Auch Helmuth Macke, Otto Dix und Erich Heckel siedelten sich hier an. Bei der Zerstörung seines Ateliers durch Bomben im Jahr 1939 verbrannten viele frühe Arbeiten des Malers.

Contactez Galerie Gerhard Zaehringer
Amorosart accueille des marchands connus et reconnus, il est cependant nécessaire de prendre toutes les précautions basiques qui s’imposent pour tous les achats sur internet.

ESTAMPES DISPONIBLES DE ACKERMANN

Copyright Amorosart 2008 - 2019 - CNIL n° : 1301442 - Glossaire - F.a.q