Hans Arp / Vers le blanc infini Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Hans ARP - Vers le blanc infini

Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Vendu
  • Année
    1960
  • Technique
    Livre illustré
  • Dimensions de l'image
    0,0 x 0,0 cm / 0.0 x 0.0 in
  • Dimensions du papier
    38,5 x 29,3 cm / 15.2 x 11.5 in
  • Tirage
    100
  • Prix
    Sur demande
  • Référence
    Arntz 405-412
  • Visite(s)
    7029
  • État
Hans ARP - Vers le blanc infini

Luxury edition with additional suite of 8 overprinted etchings.

ARP, Jean. Vers le blanc infini. (Poèmes et gravures). Lausanne / Paris, La Rose des Vents, 1960. Folio (38,5 : 29,3 cm). 28 unn. Bl. Mit 8 Originalradierungen von Hans Arp. Orig.-Papierumschlag in Orig.-Chemise mit Pergaminrücken, Büttenbezug u. büttenbezogenem Orig.-Schuber.

Arntz 405-412. - Bleikasten Ab 100. - Hagenbach 365. - Katalog Kunsthaus Zürich 1986, 73. - Eines der 100 römisch numerierten, nominativen Vorzugsexemplare auf vélin Richard-de-Bas mit 1 zusätzlichen Separatsuite der "cuivres barrés". Die Radierungen der "cuivre barrés" sind aber nicht wie üblich durchgestrichen, sondern mit je zwei geometrischen und unterschiedlich positionierten Formen blaugrau überdruckt, was eine farbige Radierung ergibt. - Von Arp unter dem Verlagssignet in Bleistift gross signiert. Die Gesamtauflage betrug 600 Exemplare. - Die schönen Radierungen wurden bei Georges Leblanc, Paris, abgezogen. Bei den 8 Gedichten handelt es sich um Erstdrucke. - Ein Rückengelenk der Chemise oben ca. 2 cm gebrochen, Schuber etwas angeschmutzt, sonst sehr schönes Exemplar.

Contactez Galerie Gerhard Zaehringer
Amorosart accueille des marchands connus et reconnus, il est cependant nécessaire de prendre toutes les précautions basiques qui s’imposent pour tous les achats sur internet.

ESTAMPES DISPONIBLES DE ARP

Copyright Amorosart 2008 - 2019 - CNIL n° : 1301442 - Glossaire - F.a.q