Hans Arp / Onze peintres vus par Arp Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

Hans ARP - Onze peintres vus par Arp

Présenté par Galerie Gerhard Zaehringer

  • Technique
    Livre illustré
  • Dimensions de l'image
    0,0 x 0,0 cm / 0.0 x 0.0 in
  • Dimensions du Papier
    25,0 x 20,7 cm / 9.8 x 8.1 in
  • Tirage
    200
  • Prix
    2 000 euros (€)
  • Référence
    Arntz 130 - Roethel Anhang III, 8
  • Visite(s)
    4583
  • État
Hans ARP - Onze peintres vus par Arp

With 3 original woodcuts by Hans Arp, Wassily Kandinsky and Leo Leuppi.
HANS ARP (Strasbourg 1886 – 1966 Basel).
Onze peintres vus par Arp. Taeuber, Kandinsky, Leuppi, Vordemberge, Arp, Delaunay, Schwitters, Kiesler, Morris, Magnelli, Ernst. Zürich, Editions Girsberger 1949. 25 : 20,7 cm. (4), 41,(5) S. mit 13 teils ganzseit. Abb. und 3 (2 farbigen) Orig.-Holzschnitten. Orig.-Umschlag mit farbiger Illustr. über beide Deckel von Leo Leuppi.
Eines von 200 nummerierten Exemplaren (Nr. 60) der VORZUGSAUSGABE mit 3 Original-Holzschnitten von Hans Arp ("Siamesisches Blatt" in Schwarz auf chamois-farb. auf Simile-Japan, in Bleistift signiert; Arntz 130), Wassily Kandinsky ("Bogenschütze", Farbholzschnitt von 4 Stöcken, Neudruck 1949 auf Velin; Roethel Anhang III, 8) und Leo Leuppi (signiert). Die Holzschnitte von Arp und Leuppi wurden eigens für dieses Buch geschaffen und sind von den Künstlern signiert. Der Holzschnitt von Kandinsky stammt aus der "Epoque fauve" 1908-1910. - Die graphische Gestaltung des Buches stammt von Richard Paul Lohse. - Texte in Deutsch oder Französisch. - Der bedruckte Cellophan-Umschlag am Rücken oben mit kleiner Fehlstelle, sonst tadelloses Exemplar.

Contactez Galerie Gerhard Zaehringer
Amorosart accueille des marchands connus et reconnus, il est cependant nécessaire de prendre toutes les précautions basiques qui s’imposent pour tous les achats sur internet.

ESTAMPES DISPONIBLES DE ARP

Copyright Amorosart 2008 - 2019 - CNIL n° : 1301442 - Glossaire - F.a.q